DE  |  EN  |  Merten  |  Online-Katalog  |  News  |  Sitemap  |  Kontakt  |  Impressum

Merten & Design

Mit Sicherheit schön

Sicherheitselektronik kann Leben retten. Und als dauerhafter und meist sichtbarer Bestandteil von Architektur und Innenarchitektur muss sie auch den Ansprüchen an gut gestaltete Produkte genügen. In Zusammenarbeit mit dem britischen Architekturbüro Sir Nicholas Grimshaw und Partner entstand das Argus Bewegungsmeldersystem von besonderer formaler Qualität.

 

> Argus Aufputz-Bewegungsmelder

Nach oben

Argus Bewegungsmelder

  • > Mehr über Nicholas Grimshaw

    > Broschüre downloaden (PDF)

     

  • Innovationspreis Architektur 2002

    In dem von der Architekturfachzeitschrift AIT regelmäßig ausgelobten Wettbewerb werden Produkte von besonderer architektonischer Qualität ausgezeichnet.

    Nach oben

    Good Design Award 2002

    Der Argus Bewegungsmelder wurde vom Chicago Athenaeum Museum of Architecture and Design mit dem begehrten Good Design Award 2002 ausgezeichnet. Die Jury würdigte insbesondere die gestalterische Klarheit in Verbindung mit innovativer Technik.

    Nach oben

    red dot award 2002

    Mit über 4.000 Anmeldungen aus insgesamt 40 Ländern zählt der red dot design award zu den größten Designwettbewerben weltweit. Hinter dem red dot verbirgt sich jedoch mehr als nur ein Wettbewerb – er steht für die Zugehörigkeit zu den Besten in Design und Business. 2002 zeichnete die Jury den Argus Bewegungsmelder mit dem begehrten Designpreis aus.

    Nach oben

    DESIGN PLUS 2004

    Anlässlich der internationalen Fachmesse „light+building 2004“ wurde der Argus Bewegungsmelder in den Ausführungen „Basic“, „Connect“ und „Timer“ ausgezeichnet.

    Nach oben

    Nominierung zum Designpreis der BRD 2004

    Der Designpreis ist die offizielle Design-Auszeichnung der Bundesrepublik Deutschland. Kein anderer Designpreis stellt ein derart strenges Kriterium an die Teilnehmer. Daher wird er von vielen auch als „Preis der Preise" bezeichnet.

Nach oben