DE  |  EN  |  Merten  |  Online-Katalog  |  News  |  Sitemap  |  Kontakt  |  Impressum

Atelier-M – einfach Stilsicher

Ihre Kunden lieben den Merten Klassiker Atelier? Dann haben wir gute Nachrichten für Sie. Merten hat das Rahmendesign leicht modifiziert und dabei die Einsatzmöglichkeiten um ein Vielfaches erhöht. Ab jetzt können Sie mit der neuen Schalterserie Atelier-M die ganze Sortimentstiefe von System M nutzen. Das bedeutet: mehr als 280 Funktionen und die Möglichkeit, Ihren Kunden noch mehr intelligente Merten Lösungen zu bieten. Angefangen bei Elektronikeinsätzen über anspruchsvolle KNX-Anwendungen bis hin zum neuen Merten Funk-System CONNECT. Profitieren Sie von Qualität und Vielfalt.


Nach oben

Produktvarianten

Nach oben

Lösungen mit Atelier-M

Einige Anwendungsbeispiele aus dem Merten Sortiment.

Jalousiesteuerung mit Rollladenschaltern

Nicht nur das zentrale Auf- und Abfahren von Jalousien und Rollläden ist möglich. Für mehr Schutz vor Sonne, Kälte, unerwünschten Blicken und Einbruch gibt es die passende Steuerung auch mit Sensoreingang für Sonnenschutz- oder Dämmerungsfunktion. Und alle angebotenen Einzelkomponenten des Systems lassen sich beliebig zu einem System mit Gruppen- oder Zentralfunktionen zur komfortablen Steuerung per Knopfdruck zusammenschalten.

Nach oben

Beschattung mit Jalousiezeitschaltuhren

Umfassende Steuerungsmöglichkeiten wie z.B. per Tastendruck alle Jalousien im Haus hochfahren lassen, via Zeitschaltuhr am Abend wieder herunter lassen und die automatische Steuerung in Abhängigkeit von Licht und Wetter möglich.

Nach oben

Temperatursteuerung mit Multifunktions-Tastern

Merten bietet Ihnen eine Vielzahl an Steuerungsoberflächen, mit denen Sie KNX komfortabel bedienen und übersichtlich einstellen können. So erhalten Sie beispielsweise 1-4fach Taster, Multifunktions-Taster mit Raumtemperaturregler, Innenbewegungsmelder u.v.m.

Nach oben

Multimedia mit UAE-Einsätzen

Für vielfältige Multimedia-, Telekommunikations-, Audio- und PC-Anwendungen finden Sie zahlreiche Anschlüsse wie beispielsweise Telefon, ISDN, Fax, Hi-Fi-Lautsprecher, Radio, TV, SAT und Datensteckverbindungen u.v.m. 

Nach oben

Mehr Lösungen

Weitere Beispiele für intelligentes Wohnen und Arbeiten

Ein Dimmer, der es in sich hat

Bequeme Bedienung, viele Funktionen und ein gutes Gedächtnis: mit einem Tastendruck reduziert er die Helligkeit auf gemütliche 80% oder speichert per Memorytaste bevorzugte Helligkeitswerte. Im Dunkeln setzt der Komfort-Drehregler mit seinem Orientierungslicht dezente Akzente.

Nach oben

Einer, dem nichts entgeht

Durch die Anbringung in 2,20 m Höhe hat der Unterputz-Bewegungsmelder ARGUS 180/2,20m die Lage am besten im Blick. Sein Erfassungswinkel verläuft horizontal und nach unten. Somit schaltet sich das Licht bereits beim ersten Schritt in den Raum ein. Positiver Nebeneffekt der erhöhten Anbringung: der optimale Schutz vor Beschädigung.

Nach oben

Gut für Sicherheit und Energiebilanz

Für besseren Schutz vor Überhitzung und Schmorbränden schaltet die Timersteckdose mit erhöhtem Berührungsschutz nach voreingestellter Zeit (15/30 Minuten, 1/2/4/8 Stunden) automatisch ab. Gut für die Energiebilanz: angeschlossene Geräte verbrauchen nach abgelaufener Zeit keinen Strom mehr.

Nach oben

Memobox

Schnell noch mal das Haus verlassen – aber nicht ohne eine Nachricht zu hinterlassen. Ohne Stift, ohne Zettel einfach auf die Memobox im Flur gesprochen. Dieser kleiner Helfer fügt sich optisch nahtlos in die mehrfach ausgezeichnete Merten Schalteroptik ein.

Nach oben

Multifunktionsuhr

Die Multifunktionsuhr mit integrierter Timerfunktion eignet sich überall dort, wo es auf den richtigen Zeitpunkt ankommt. So wissen Sie z.B. in der Küche immer ganz genau, wann das Steak medium oder die Nudeln al dente sind.

Nach oben

Funk-Thermometer

Ob das Wetter draußen tatsächlich hält, was es verspricht, klärt sich mit einem Blick: auf das Merten Funk-Thermometer. Die Übertragung erfolgt drahtlos mit einer Reichweite bis zu 30m. Messbereich: -20°C bis +45°C.

Nach oben

Nach oben

Merten Schaltermanager

Bei der Vielfalt von Schalterprogrammen ist es für Sie als Elektroplaner & Elektroinstallateur zeitaufwändig, die Übersicht über Preise, Funktionalität und Variationsmöglichkeiten zu behalten.

 

Planen & Kalkulieren in Minutenschnelle
Mit dem Merten Schaltermanager gelingt die Planung und Angebots-Erstellung von Elektro-Installationen komfortabel und zuverlässig. Der Schaltermanger berechnet und plant alle Komponenten, die für die Schalterinstallation benötigt werden. Im Eigenheim genauso wie im Gewerbeobjekt. Eine Preis-Kalkulation gelingt für alle Design- und Farbvarianten in Minutenschnelle.

 

Neugierig?
Dann gleich den Merten Schaltermanager downloaden.

 

> Zum Merten Schaltermanager

 

Nach oben