DE  |  EN  |  Merten  |  Online-Katalog  |  News  |  Sitemap  |  Kontakt  |  Impressum

Patientenrufsystem ELSO MEDIOPT care® im Design System M

Moderne Ruf- und Kommunikationssysteme sind heute für Krankenhäuser, Pflege- und Seniorenheime, Arztpraxen und Rehabilitationseinrichtungen unverzichtbar. Das Patientenrufsystem ELSO MEDIOPT care® erfüllt die DIN VDE 0834 für Lichtrufanlagen und sorgt für sichere Signalisierung der Hilfsbedürftigkeit. Die einfache Bedienung durch Patienten und Pflegepersonal sowie die Realisierung eines einheitlichen Erscheinungsbildes durch die Integration dieses Kommunikationssystems in das Merten Schalterdesign von System M runden das Profil von ELSO MEDIOPT care® perfekt ab.

 

> Details

Nach oben

Produktvarianten

Nach oben

Lösungen

Patientenrufsystem ELSO MEDIOPT care® im Design System M

Ruftaster 1fach

Jeder Ruftaster kann maximal einer Zimmernummer zugeordnet bzw. an ein Zimmermodul angeschlossen werden. Jeder Ruftaster erhält eine eigene Tasternummer im entsprechenden Zimmer. Diese Tasternummer definiert die Rufart als Zimmerruf, Bettenruf oder WC-Ruf.

Nach oben

Abstelltaster 1fach

Jeder Abstelltaster kann macimal einer Zimmernummer zugeordnet bzw. an ein Zimmermodul angeschlossen werden. Jeder Abtelltaster erhält eine eigene Tasternummer im entsprechenden Zimmer. Diese Tasternummer definiert die Rufabstellung und deaktiviert die akustische Rufnachsendung.

Nach oben

Pneumatiktaster

Jeder Pneumatiktaster kann maximal einer Zimmernummer zugeordnet bzw. an ein Zimmermodul angeschlossen werden. Jeder Pneumatiktaster erhält eine eigene Tasternummer im entsprechenden Zimmer. Diese Tasternummer definiert die Rufart als Zimmerruf, Bettenruf oder WC-Ruf.

Nach oben

Zugtaster

Jeder Zugtaster kann maximal einer Zimmernummer zugeordnet bzw. an ein Zimmermodul angeschlossen werden. Jeder Zugtaster erhält eine eigene Tasternummer im entsprechenden Zimmer. Diese Tasternummer definiert die Rufart als Zimmerruf, Bettenruf oder WC-Ruf.

Nach oben

Ruftaster mit Systemsteckdose

Jeder Ruftaster mit Systemsteckdose kann maximal einer Zimmernummer zugeordnet bzw. an ein Zimmermodul angeschlossen werden. Jeder Ruftaster erhält eine eigene Tasteradresse im entsprechenden Zimmer. Diese Tasteradresse definiert die Rufart als Zimmerruf oder Bettenruf. An die Systemsteckdose können Birntaster mit/ohne Lichttaste angeschlossen werden. Die Systemsteckdose verfügt über zwei Ausgänge zum Schalten externer Lasten. Aktiviert werden diese Ausgänge durch die entsprechenden Lichttaster am Birntaster.

Nach oben

Weitere Produkte und Informationen zum Patientenrufsystem ELSO MEDIOPT care® finden Sie auf den Internetseiten der Firma ELSO.

 

> ELSO MEDIOPT care® auf www.schneider-electric.de

Nach oben