DE  |  EN  |  Merten  |  Online-Katalog  |  News  |  Sitemap  |  Kontakt  |  Impressum

Systematische und schnelle Beschriftung mit dem Label Manager von Merten

04/2010

Bei der Beschriftung von Schaltern, Tastern und Steckdosen können Sie nun ganz systematisch vorgehen
Mit dem Label Manager bietet Merten ein neues Softwaretool, das dank der einfach strukturierten Bedienoberfläche die Beschriftung von Merten Produkten schnell und anwenderorientiert ermöglicht.

Ob für einen Bürokomplex, eine Wohnanlage oder ein Einfamilienhaus: Mit dem Label Manager von Merten gelingt die Kennzeichnung von Zuordnungen und Funktionen bei Schaltern, Tastern und Steckdosen einfach und schnell. Durch die klare Beschriftung wird es für die Anwender noch leichter, beispielsweise die Mehrfachfunktionen der Taster zu nutzen.

Die Arbeit mit dem Label Manager ist effizient und schnell. In der Online-Version wird der Label Manager direkt im Webbrowser genutzt. Sollte – beispielsweise auf einer Baustelle – keine Internetanbindung vorhanden sein, kann die Software als Standalone-Applikation auf einem Laptop eingesetzt werden. In beiden Versionen können alle Einstellungen und Beschriftungen für die spätere Anwendung gespeichert werden.

In einem Projektfenster sammelt der Label Manager alle Merten Produkte, die beschriftet werden sollen. Durch das Anlegen von Gruppen (z. B. Konferenzraum, Wohnzimmer, Schlafzimmer etc.) besteht die Möglichkeit, auch eine Vielzahl von Produkten übersichtlich zu strukturieren.

Die Produkte werden dazu ganz einfach per Drag & Drop in das Projektfenster bzw. den Gruppenordner bewegt. Alternativ besteht die Möglichkeit, die Produkte durch einen einfachen Klick dem Projekt zuzuordnen.

Mit einer Filterung nach Bauteilen oder durch die direkte Suche nach Artikelnummern kann die Auswahlliste bei der Produktsuche eingeschränkt werden.

Der Editor zur Kennzeichnung und Beschriftung wird durch Klick auf das Produkt aufgerufen. Das ausgewählte Produkt erscheint in der Einzelansicht. Rote Linien signalisieren die editierbaren Bereiche. Ein Klick auf die jeweilige Region startet dann den Bearbeitungsmodus.

Im Beschriftungsfenster des Label Managers können unterschiedliche Anordnungen für den Text gewählt werden. Schriftart, Schriftgröße, Textfarbe und Ausrichtung des Textes sind frei wählbar. Durch die Verwendung von Symbolen für bestimmte Funktionen kann die Beschriftung grafisch unterstützt werden. Die Software sorgt dafür, dass der Text und die Symbole passend zum ausgewählten Produkt angeordnet und gedruckt werden.

Die gewünschten Beschriftungen werden über die Drucken-Funktion ausgegeben. Die Software erstellt dazu ein optimiertes PDF, das auf Blanko-Papier oder vorgefertigte Etiketten gedruckt wird.

> Download PM Merten Label Manager (PDF)

Nach oben