DE  |  EN  |  Merten  |  Online-Katalog  |  News  |  Sitemap  |  Kontakt  |  Impressum

Merten & Design

M-Smart Jumbo – der große Schalter

Der Lichtschalter im XXL-Format ist kein kleines Detail sondern ein unübersehbares Designelement mit maximalen Funktions- und Komfortvorteilen. Der M-Smart Jumbo vereint Funktionalität und klare Formensprache, die ihre Einzigartigkeit in der überraschenden Größe des Produktes zum Ausdruck bringt. Der M-Smart Jumbo kann dort eingesetzt werden, wo es schwierig ist, Schalter in den bekannten Größen zu betätigten. Behinderte und Senioren tun sich um vieles leichter mit einem Schalter im Format 160 x 160 mm.

 

> Mehr über System M

Nach oben

M-Smart Jumbo – der große Schalter

  • Good Design Award 2006

    Der M-Smart Jumbo wurde vom Chicago Athenaeum Museum of Architecture and Design mit dem begehrten Good Design Award 2006 ausgezeichnet. Die Jury würdigte insbesondere die gestalterische Klarheit und das klare Bekenntnis zum Universal Design.

    Nach oben

    iF product design award 2008

    Die Jury unter dem Vorsitz von Fritz Frenkler (f/p design/TU München) zeigte sich begeistert über die durchdachte Einfachheit des Jumbo-Schalters, der nicht nur als architektonisches Highlight an der Wand eine besondere Wirkung erzielt: Gerade die Größe des Schalters und somit seine leichte Handhabung auch für Menschen mit motorischen Schwierigkeiten prädestiniere ihn für den Einsatz beispielsweise in Krankenhäusern oder Senioreneinrichtungen, so die Experten.

    Nach oben

    universal design award 08

    Während der CeBIT wurden die Preisträger des ersten „universal design award 08" ausgezeichnet. Ein Wettbewerb, der Designer und Hersteller motivieren soll, sich bei der Gestaltung von Produkten mit der „neuen Einfachheit" auseinanderzusetzen. Denn prämiert wurden funktionale und ästhetische Produkte, Architektur und Dienstleistungen, die einen besonderen Nutzwert bieten beziehungsweise einen selbstverständlichen Umgang für „Alle" und nicht nur für „Ältere" ermöglichen.

     

    Dabei kamen die 131 Beiträge aus 18 Nationen gleich zweimal auf den „Design-Prüfstand". Die internationale Expertenjury vergab 32 Mal die Auszeichnung „universal design award 08".

Nach oben