Merten KNX-Systeme | U.motion

Licht-, Jalousie-, Heizungs-Steuerung und mehr: KNX ist die ideale Lösung für hohe Ansprüche an Sicherheit, Komfort, Flexibilität, Effizienz und Ausbaufähigkeit – bei Neubau, Renovierung oder Gewerbeobjekt.Die zentrale Idee eines herstellerübergreifenden Standards zur Haus- und Gebäudesteuerung wurde von Merten ganz wesentlich mitgeprägt. Als Mitbegründer dieser Systemtechnik bringt Merten mehr als 20 Jahre Erfahrung mit, die für eine intelligente Gebäudesteuerung erforderlich ist.

Geräte zum Anzeigen und Bedienen

  • KNX InSideControl IP-Gateway

    • Ausführung / Art.-Nr.PreiseMG
      lichtgrau
      MEG6500-0113
      € 489,00

      Das KNX InSideControl IP-Gateway verbindet die KNX-Installation mit dem IP-Netzwerk (LAN). In Kombination mit den Applikationen „InSideControl App/HD App“ kann die KNX-Installation mit bis zu 5 Smartphones oder Tablet-PCs gleichzeitig gesteuert werden.

      Das Gateway unterstützt das Internetprotokoll DHCP. Die Vergabe der IP-Adresse erfolgt automatisch durch einen DHCP-Server oder manuell über ETS-Einstellungen. Das Gateway arbeitet nach der KNXnet/IP-Spezifikation unter Verwendung von Core, Device Management und Tunneling. Beim Zugriff über KNXnet/IP-Tunnelling sind max. 5 Verbindungen gleichzeitig möglich.

      Das Gateway kann zudem als Programmierschnittstelle dienen, um einen PC mit dem KNX-Bus zu verbinden (z. B. für ETS-Programmierungen mit geeigneter ETS).

      Mit integriertem Busankoppler. Für die Montage auf Hutschienen TH35 nach EN 60715. Der Busanschluss erfolgt über eine Busanschlussklemme.

      Softwarefunktionen KNX:

      Gerätename, Vergabe IP-Adresse (DHCP/ Manuell).

      InSideControl App/HD App für Smartphones und Tablet-PCs:

      Die App ist für die Betriebssysteme Apple iOS und Android verfügbar und arbeitet nur mit dem KNX InSideControl IP-Gateway zusammen. Über die zusätzliche Software InSideControl Builder werden die Funktionen für die App konfiguriert. Die App und auch die Konfigurationssoftware stehen kostenlos im Internet zur Verfügung (siehe auch QR-Code).

      Funktionen:

      Mit der App können z. B. die Beleuchtung, Jalousien oder die Heizung einzeln gesteuert oder Szenen zur gleichzeitigen Steuerung mehrerer Geräte aufgerufen werden. Zusätzlich können Meldungen von der KNX-Installation empfangen werden, wie z. B. eine Windmeldung oder die Anzeige des Energieverbrauchs.

      Externe Spannungsversorgung: AC 12-24 V oder DC 12-30 V (SELV) oder Power over Ethernet

      Leistungsaufnahme: max. 800 mW

      Bedienelemente: Programmiertaste

      Anzeigeelemente: je 1 LED für Programmierung, KNX und Ethernet

      Anschlussquerschnitt: Versorgung: 2x1,5 mm²

      Gerätebreite: 2 TE = ca. 36 mm