Merten Sicherheitselektronik | Argus Präsenzmelder

Wer sich sicher fühlt, fühlt sich auch wohl. Mit Sicherheitselektronik von Merten im Haus gelingt Ihnen das besonders einfach. Denn vom Bewegungsmelder über Präsenzmelder bis hin zum Rauchmelder bietet Ihnen Merten alles, was Sie ruhiger schlafen lässt: hohe Sicherheit, ausgereifte Technik, zuverlässige Qualität und die Möglichkeit, nebenbei auch noch Energie zu sparen. Und wie es sich für Merten gehört: anspruchsvolles Design.

Komplettgeräte Argus Präsenzmelder PlusLink

  • ARGUS Präsenz Slave

    • Ausführung / Art.-Nr.PreiseMG
      polarweiß
      MEG5570-1019
      € 111,00 E4

      Zur Ansteuerung aller ARGUS Präsenz Geräte (Master) mit Pluslink-Eingang. Das Gerät verfügt über vier Pluslink-Ausgänge.

      Für die Steuerungsfunktion über Pluslink wird je Pluslink-Linie eine separate Ader in der Installation zu den jeweils empfangenden Master-Geräten benötigt.

      Präsenzmelder für die Deckenmontage im Innenbereich.

      Das Sensor-Modul erfasst sich bewegende Wärmequellen (z. B. Personen) in einem einstellbaren Erfassungsbereich und startet eine Treppenlichtzeit.

      Der Argus Präsenz Slave sendet bei Bewegungserfassung diese Information an den oder die Argus Präsenz Master. Der Master steuert die Beleuchtung. Die Helligkeitsmessung erfolgt am Montageort des Masters.

      Für die Montage in einer 60er-Unterputzdose oder in dem als Zubehör erhältlichen Aufputzgehäuse.

      Mit Krallen- und Schraubbefestigung.

      Mit Schraubklemmen.

      Funktionen:

      • Globale Steuerung über vier Pluslink-Ausgänge.
      • Helligkeitsunabhängige Treppenlichtfunktion.

      Nennspannung:

      AC 220/230 V, 50/60 Hz

      Ausgänge:

      4 x Pluslink

      Neutralleiter:

      erforderlich (3 Leitersystem)

      Anschlussquerschnitt:

      max. 2x2,5 mm²

      Erfassungswinkel:

      360°

      Anzahl der Ebenen:

      6

      Anzahl der Zonen:

      136

      Anzahl der Bewegungssensoren:

      4

      Empfohlene Montagehöhe:

      2,5 m

      Reichweite:

      Radius von max. 7 m (bei einer Montagehöhe von 2,50 m)

      Empfindlichkeit:

      stufenlos einstellbar

  • ARGUS Präsenz, Relais 1fach

    • Ausführung / Art.-Nr.PreiseMG
      polarweiß
      MEG5510-1119
      € 111,00 E4

      Präsenzmelder für die Deckenmontage im Innenbereich.

      Das Sensor-Modul erfasst sich bewegende Wärmequellen (z. B. Personen) in einem einstellbaren Erfassungsbereich und startet eine Treppenlichtzeit.

      Für ohmsche, induktive und kapazitive Lasten wie Glühlampen, Energiesparlampen, NV‑Halogenbeleuchtung mit konventionellem Trafo, elektronische Trafos, Leuchtstofflampen.

      Das Sensor-Modul verfügt über einen Lichtfühler mit einstellbarer Helligkeitsschwelle, so dass die Beleuchtung nur unterhalb einer bestimmten Helligkeitsschwelle eingeschaltet wird. Durch die Präsenzfunktion kann das Sensor-Modul die Beleuchtung trotz einer anwesenden Person ausschalten, wenn genügend natürliches Licht vorhanden ist.

      Für die Montage in einer 60er-Unterputzdose oder in dem als Zubehör erhältlichen Aufputzgehäuse.

      Mit Krallen- und Schraubbefestigung.

      Mit Schraubklemmen.

      Funktionen:

      • Schalten von einem Ausgang.
      • Externe Ansteuerung über einen PL-Eingang (Sensor-Modul auf Zentralstellen-Einsatz (Slave), Nebenstelle Plus).
      • Schalten
      • Helligkeitsabhängige Treppenlichtfunktion

      Nennspannung:

      AC 220/230 V, 50/60 Hz

      Nennstrom:

      max. 10 AX, cosφ =0,6

      Ausgänge:

      1x Schließer

      Max. Schaltleistung pro Kanal:

       

      Glühlampen:

      2200 W

      HV-Halogenlampen:

      2000 W

      NV-Halogenlampen mit gewickeltem Trafo:

      500 VA

      Elektronische Trafos:

      1050 W

      Kapazitive Last:

      10 A, 140 µF

      Energiesparlampen:

      100 VA

      Motorlast:

      1000 VA

      Neutralleiter:

      erforderlich (3 Leitersystem)

      Anschlussquerschnitt:

      max. 2x2,5 mm²

      Erfassungswinkel:

      360°

      Anzahl der Ebenen:

      6

      Anzahl der Zonen:

      136

      Anzahl der Bewegungssensoren:

      4

      Empfohlene Montagehöhe:

      2,5 m

      Reichweite:

      Radius von max. 7 m (bei einer Montagehöhe von 2,50 m)

      Empfindlichkeit:

      stufenlos einstellbar

      Helligkeitsschwelle:

      stufenlos einstellbar von ca. 10 bis ca. 1000 Lux

      Nachlaufzeit:

      Kanal 1: stufenlos einstellbar von ca. 10 s bis ca. 30 min

  • ARGUS Präsenz, Relais 2fach

    • Ausführung / Art.-Nr.PreiseMG
      polarweiß
      MEG5510-1219
      € 128,00 E4

      Präsenzmelder für die Deckenmontage im Innenbereich.

      Das Sensor-Modul erfasst sich bewegende Wärmequellen (z. B. Personen) in einem einstellbaren Erfassungsbereich und startet eine Treppenlichtzeit.

      Für ohmsche, induktive und kapazitive Lasten wie Glühlampen, Energiesparlampen, NV‑Halogenbeleuchtung mit konventionellem Trafo, elektronische Trafos, Leuchtstofflampen.

      Das Sensor-Modul verfügt über einen Lichtfühler mit einstellbarer Helligkeitsschwelle, so dass die Beleuchtung nur unterhalb einer bestimmten Helligkeitsschwelle eingeschaltet wird. Durch die Präsenzfunktion kann das Sensor-Modul die Beleuchtung trotz einer anwesenden Person ausschalten, wenn genügend natürliches Licht vorhanden ist.

      Für die Montage in einer 60er-Unterputzdose oder in dem als Zubehör erhältlichen Aufputzgehäuse.

      Mit Krallen- und Schraubbefestigung.

      Mit Schraubklemmen.

      Funktionen:

      • Schalten von zwei Ausgängen.
      • Externe Ansteuerung über zwei PL-Eingänge (Sensor-Modul auf Zentralstellen-Einsatz (Slave), Nebenstelle Plus).
      • Schalten
      • Helligkeitsabhängige Treppenlichtfunktion mit Kanal 1, Helligkeitsunabhängige Treppenlichtfunktion mit Kanal 2

      Nennspannung:

      AC 220/230 V, 50/60 Hz

      Nennstrom:

      max. 10 AX, cosφ =0,6. Die Gesamtbelastung beider Kanäle darf 14 A nicht überschreiten

      Ausgänge:

      2 x Schließer

      Max. Schaltleistung pro Kanal:

       

      Glühlampen:

      2200 W

      HV-Halogenlampen:

      2000 W

      NV-Halogenlampen mit gewickeltem Trafo:

      500 VA

      Elektronische Trafos:

      1050 W

      Kapazitive Last:

      10 A, 140 µF

      Energiesparlampen:

      100 VA

      Motorlast:

      1000 VA

      Neutralleiter:

      erforderlich (3 Leitersystem)

      Anschlussquerschnitt:

      max. 2x2,5 mm²

      Erfassungswinkel:

      360°

      Anzahl der Ebenen:

      6

      Anzahl der Zonen:

      136

      Anzahl der Bewegungssensoren:

      4

      Empfohlene Montagehöhe:

      2,5 m

      Reichweite:

      Radius von max. 7 m (bei einer Montagehöhe von 2,50 m)

      Empfindlichkeit:

      stufenlos einstellbar

      Helligkeitsschwelle:

      stufenlos einstellbar von ca. 10 bis ca. 1000 Lux

      Nachlaufzeit:

      Kanal 1: stufenlos einstellbar von ca. 10 s bis ca. 30 min

      Kanal 2: stufenlos einstellbar von ca. 5 min bis ca. 2 Std