Merten Systemelektronik | Dimmer

Zentral-/Nebenstellen PlusLink

  • Nebenstelle Plus, 1fach

    • Ausführung / Art.-Nr.PreiseMG

      MEG5119-0300
      € 49,90 E0

      Für System M.

      Zur Ansteuerung aller Geräte einer PlusLink-Linie mit PlusLink-Eingang. Das Gerät verfügt über einen PlusLink Ausgang.

      Für die Steuerungsfunktion über PlusLink wird eine separate Ader in der Installation zu den empfangenden Geräten benötigt.

      Mit Krallen- und Schraubbefestigung.

      Mit Schraubklemmen.

      Funktionen:

      • Linien-Steuerung über einen PlusLink Ausgang.
      • Verbraucher schalten, dimmen.
      • Jalousien/Rollladen steuern, Lamellenverstellung.

      Nennspannung:

      AC 220/230 V, 50/60 Hz

      Ausgang:

      1 x PlusLink

      Neutralleiter:

      nicht erforderlich (2 Leitersystem)

      Anschlussquerschnitt:

      max. 2x2,5 mm²

  • Nebenstelle Plus, 1fach, System Design

    • Ausführung / Art.-Nr.PreiseMG

      MEG5119-6000
      € 52,00 E0

      Für System Design.

      Zur Ansteuerung aller Geräte einer PlusLink-Linie mit PlusLink-Eingang. Das Gerät verfügt über einen PlusLink Ausgang.

      Für die Steuerungsfunktion über PlusLink wird eine separate Ader in der Installation zu den empfangenden Geräten benötigt.

      Mit Krallen- und Schraubbefestigung.

      Mit Schraubklemmen.

      Funktionen:

      • Linien-Steuerung über einen PlusLink Ausgang.
      • Verbraucher schalten, dimmen.
      • Jalousien/Rollladen steuern, Lamellenverstellung.

      Nennspannung:

      AC 220/230 V, 50/60 Hz

      Ausgang:

      1 x PlusLink

      Neutralleiter:

      nicht erforderlich (2 Leitersystem)

      Anschlussquerschnitt:

      max. 2x2,5 mm²

  • Nebenstelle Plus, 2fach

    • Ausführung / Art.-Nr.PreiseMG

      MEG5129-0300
      € 55,50 E0

      Für System M.

      Zur Ansteuerung aller Geräte einer PlusLink-Linie mit PlusLink-Eingang. Das Gerät verfügt über einen PlusLink Ausgang.

      Für die Steuerungsfunktion über PlusLink wird eine separate Ader in der Installation zu den empfangenden Geräten benötigt.

      Mit Krallen- und Schraubbefestigung.

      Mit Schraubklemmen.

      Funktionen:

      • Linien-Steuerung über einen PlusLink Ausgang.
      • Verbraucher schalten, dimmen.
      • Jalousien/Rollladen steuern, Lamellenverstellung.
      • 2 Szenentasten zum Aufrufen/ Speichern von Szenen.

      Nennspannung:

      AC 220/230 V, 50/60 Hz

      Ausgang:

      1 x PlusLink

      Neutralleiter:

      nicht erforderlich (2 Leitersystem)

      Anschlussquerschnitt:

      max. 2x2,5 mm²

  • Nebenstelle Plus, 2fach, System Design

    • Ausführung / Art.-Nr.PreiseMG

      MEG5129-6000
      € 59,00 E0

      Für System Design.

      Zur Ansteuerung aller Geräte einer PlusLink-Linie mit PlusLink-Eingang. Das Gerät verfügt über einen PlusLink Ausgang.

      Für die Steuerungsfunktion über PlusLink wird eine separate Ader in der Installation zu den empfangenden Geräten benötigt.

      Mit Krallen- und Schraubbefestigung.

      Mit Schraubklemmen.

      Funktionen:

      • Linien-Steuerung über einen PlusLink Ausgang.
      • Verbraucher schalten, dimmen.
      • Jalousien/Rollladen steuern, Lamellenverstellung.
      • 2 Szenentasten zum Aufrufen/ Speichern von Szenen.

      Nennspannung:

      AC 220/230 V, 50/60 Hz

      Ausgang:

      1 x PlusLink

      Neutralleiter:

      nicht erforderlich (2 Leitersystem)

      Anschlussquerschnitt:

      max. 2x2,5 mm²

  • Zentralstellen-Einsatz

    • Ausführung / Art.-Nr.PreiseMG

      MEG5190-0000
      € 65,00 E0

      Zur Ansteuerung aller Geräte mit PlusLink-Eingang. Das Gerät verfügt über vier PlusLink Ausgänge.

      Für die Steuerungsfunktion über PlusLink wird je PlusLink-Linie eine separate Ader in der Installation zu den jeweils empfangenden Geräten benötigt.

      Mit Krallen- und Schraubbefestigung.

      Mit Schraubklemmen.

      Funktionen:

      • Globale Steuerung über vier PlusLink Ausgänge.
      • Es wird durch das Modul die Art und Weise festgelegt, wie die Funktion des Einsatzes genutzt wird.
      • Betätigung eines mechanischen Tasters (Paniktaster) an PlusLink-Ausgang1 führt zum Aufruf einer Panikszene an allen angeschlossenen Geräten in den drei PlusLink-Linien.

      Nennspannung:

      AC 220/230 V, 50/60 Hz

      Ausgänge:

      4 x PlusLink

      Neutralleiter:

      erforderlich (3 Leitersystem)

      Anschlussquerschnitt:

      max. 2x2,5 mm²