Merten Sicherheitselektronik | Argus Bewegungsmelder AP

Wer sich sicher fühlt, fühlt sich auch wohl. Mit Sicherheitselektronik von Merten im Haus gelingt Ihnen das besonders einfach. Denn vom Bewegungsmelder über Präsenzmelder bis hin zum Rauchmelder bietet Ihnen Merten alles, was Sie ruhiger schlafen lässt: hohe Sicherheit, ausgereifte Technik, zuverlässige Qualität und die Möglichkeit, nebenbei auch noch Energie zu sparen. Und wie es sich für Merten gehört: anspruchsvolles Design.

Argus Bewegungsmelder, KNX

  • KNX ARGUS 220

    • Ausführung / Art.-Nr.PreiseMG
      aluminium
      632569
      € 222,00
      polarweiß
      632519
      € 209,00
      dunkelbrasil
      632515
      € 209,00

      KNX‐Bewegungsmelder für den Außenbereich. 220°‐Flächenüberwachung für größere Hausfronten und Bereiche des Hauses. Mit integriertem Busankoppler. Die physikalische Adresse wird mit einem Magneten programmiert.

      360°‐Nahschutzzone (ca. 4 m Radius).Großer Anschlussraum und Stecksystem.Durchschleifen möglich.LED‐Funktionsanzeige zur schnellen Ausrichtung am Montageort.Bedienelemente befinden sich geschützt unter der leicht zugänglichen Abdeckplatte.Flexibel verstellbarer Sensorkopf.Ausblenden einzelner Linsenbereiche möglich.

      Wand- und Deckenmontage ohne zusätzliches Zubehör. Befestigung an Außen-/Innenecken und ortsfesten Rohren mit einem Montagewinkel.

      Softwarefunktionen KNX:

      Fünf Bewegungsblöcke: Bis zu vier Funktionen können je Block ausgelöst werden. Telegramme: 1 Bit, 1 Byte, 2 Byte.

      Normalbetrieb, Master, Slave, Sicherheitspause, Sperrfunktion. Empfindlichkeit, Helligkeit und Treppenlichtzeit lassen sich über die ETS oder das Potentiometer einstellen. Lernbare Treppenlichtzeit.

      Erfassungswinkel: 220°

      Reichweite: max. 16 m

      Anzahl der Ebenen: 7

      Anzahl der Zonen: 112 mit 448 Schaltsegmenten

      Lichtfühler: stufenlos von ca. 3‐1000 Lux, ∞ Lux (unendlich: Bewegungserkennung ist unabhängig von der Umgebungshelligkeit)

      Zeit: von außen 1 s bis ca. 8 min. in 6 Stufen oder über ETS von ca. 3 s bis ca. 152 Std. einstellbar

      Empfindlichkeit: stufenlos einstellbar

      Sensorkopfeinstellung Wandmontage:

      9° auf, 24° ab, 12° rechts/links, ±12° axial

      Sensorkopfeinstellung Deckenmontage:

      4° auf, 29° ab, 25° rechts/links, ±8,5° axial

      EG‐Richtlinien: Niederspannungsrichtlinie 2006/95/EG und EMV‐Richtlinie 2004/108/EG

      Schutzart: IP 55

      Abmessungen: 151x93x71 mm (HxBxT)