Bundesförderung für effiziente Gebäude (BEG)

Sichern Sie sich jetzt Ihren Zuschuss für Ihr Smart Home von Schneider Electric

Mehr erfahren

20% Zuschuss sichern

Wussten Sie, dass Sie beim Umbau Ihres Hauses die Möglichkeit haben, für „Efficiency Smart Home“ Anlagen einen Zuschuss von 20% von der BAFA zu bekommen? 

Mehr erfahren

Bundesförderung für effiziente Gebäude (BEG)

Die bisherigen Förderungen der KfW (Kreditanstalt für Wiederaufbau) und des BAFA (Bundesamt für Wirtschaft und Ausfuhrkontrolle) für die Energieeffizienz von Gebäuden und die Nutzung erneuerbarer Wärme werden neu geordnet, gebündelt und übersichtlicher gestaltet. Dazu wurden die bestehenden Förderprogramme in der „Bundesförderung für effiziente Gebäude“ (BEG) zusammengefasst.
 

Ziel der Bundesregierung ist es …

  • Bis 2030 die Treibhausgasemissionen um mindestens 55 % gegenüber dem Basisjahr 1990 zu mindern.
  • Bis 2030 auf 70 Millionen Tonnen CO2-Äquivalente im Gebäudebereich zu reduzieren.
  • Den Zugang zur Förderung zu vereinfachen.
  • Antragsverfahren zu erleichtern und Anreize für ambitioniertere Maßnahmen zu setzen.

Förderung „Efficiency Smart Home“ in Bestandsimmobilien

Was wird gefördert?

  • Smart Meter, Mess-, Steuerungs- und Regeltechnik
  • Systemtechnik
  • Schalttechnik, Tür- und Antriebssysteme
  • notwendige Elektroarbeiten
     

Wie wird gefördert?

  • 20% der Bruttokosten (+5 % nach eine Energieberatung mit individuellem Sanierungsfahrplan, iSFP)
  • 50% der Kosten der Fachplanung und Baubegleitung durch einen Energie-Effizienz-Experten (EEE)
  • Bis zu maximal 60.000,- € pro Wohneinheit

Efficiency Smart Home Lösungen von Schneider Electric

Der Kunde profitiert von

Visualisierung der Energieverbräuche

Energie- und Kosteneinsparung

Steuerung der lokalen Erzeugung und des Energieverbrauchs

Investitionszuschuss durch das BAFA

Das Klima

wird durch jede eingesparte oder vermiedene Kilowattstunde aus fossilen Energieträgern geschont.

Der Elektroinstallateur

erweitert sein Angebot und erwirtschaftet mehr Umsatz mit „Efficiency Smart Home“ Lösungen von Schneider Electric.

Der Weg zum Zuschuss

Der genaue Prozess zur Beantragung der „Efficiency Smart Home“ Förderung ist über das Bundesamt für Wirtschaft und Ausfuhrkontrolle definiert und bezieht den Kunden, den Elektrofachbetrieb und den Energie-Effizienz-Experten (EEE) mit ein. Schneider Electric unterstützt bei der Realisierung und Beantragung der Förderung mit förderfähigen Produkten und Lösungen und den zugehörigen Dokumenten. Wenden Sie sich an einen Energie-Effizienz-Experten (EEE) bevor Sie mit Ihrem Projekt starten. Gerne stellen wir auf Wunsch einen Kontakt zum EEE her.

Efficiency Smart Home – Lösungen von Schneider Electric

Prosumer Home
Ritto Gebäudekommunikation
Wiser™ Smart Home
KNX Gebäudesteuerung

Prosumer Home

Dynamisches Lademanagement für Zuhause

  • Stromüberschussladen von Elektrofahrzeugen

  • Steigerung von Wirtschaftlichkeit und Effizienz

  • Einbindung von Photovoltaik- und Speichersystem

  • Visualisierung via Handy, Tablet oder PC

Ritto Gebäudekommunikation

Hohe Funktionalität, modernes Design

  • Türstationen in vielfältigen Designs

  • Wohntelefone und Sprechstellen mit Audio- und Video-Funktion

  • Mobile Lösungen auf dem Smartphone und Tablet

Wiser™ Smart Home

Im Handumdrehen zum Smart Home

  • Einfache Steuerung per Wiser App (Android u. iOS)
  • Sicher, effizient und flexibel anpassbar
  • Schnell installiert ohne Schmutz und Staub
  • Bedienbar per Smartphone und Sprachsteuerung

KNX Gebäudesteuerung

Intelligentes Gebäudeautomationssystem

  • Moderne und flexible Gebäudetechnik

  • Voller Umfang des Wohn- und Arbeitskomforts

  • Beleuchtung, Verschattung, Heizung und Klimatisierung, Automatisierung und Visualisierung

Werde Partner in unserem Netzwerk

Jetzt registrieren

Finde deinen Installateur

Zur Suche

Unsere Videos auf Youtube

Zum Channel

Folge uns auf Instagram

Zu Instagram

Aktuelle Broschüren

Zu den Downloads